Willkommen zu „Wählen ist nicht genug“

Meld dich an oder registrier dich, um neue Mitstreiter zu treffen, um festzustellen, was alles passiert oder um dich mit anderen hier auf der Seite in Verbindung zu setzen.


Logo

Registrier dich jetzt

Die Registrierung auf dieser Seite ist sehr einfach. Füll auf der Registrierungsseite die benötigten Felder aus und du kannst mit deinem eigenen Konto starten.

Passwort vergessen?

Anmeldung

„Wählen ist nicht genug“ offiziell gestartet!
Allgemein
von Hannes Rockenbauch
Samstag, 26. Oktober 2013
1

1385751_10151981665176098_674990106_n

Am Montag, den 14. Oktober trafen sich rund 60 interessierte Stuttgarter_Innen zum Start des neuen Projekts von SÖS und anderen Unterstützer_Innen.

Unter dem Motto „WÄHLEN IST NICHT GENUG“ wurden die Menschen aufgefordert selbst aktiv werden und auf kommunalpolitischer Ebene ihre Ideen zu einem nachhaltigen Zusammenleben einbringen.

In arbeitsamer Atmosphäre erläuterten Hannes Rockenbauch und Luigi Pantisano das Projekt im Gemeindesaal der Friedenskirche. So sollen in allen 23 Stadtbezirken Initiativen entstehen, die ihre Ideen zur Kommunalwahl 2014 und darüber hinaus entwickeln wollen. Auf dieser Internetplattform können sich die Initiativen zusätzlich vernetzen und austauschen.

Einige Bezirksinitiativen haben bereits mit ihrer Arbeit begonnen. Über die Plattform können sich Interessierte schnell und mühelos anschließen.

Am Samstag, den 16. November findet von 14.00 – 18.00 Uhr das erste DEMOKRATIELABOR zum Thema „Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen“ statt.

In den nächsten Tagen und Wochen werden hier weitere Informationen eingestellt.

eine Antwort
  1. Das war ein toller Start. Jetzt freu ich mich auf das erste Labor.